HOME .. PROJEKT .. BILDBAND .. AUSSTELLUNG .. FOTOSHOOTING .. CHRONIK .. SPONSOREN .. HELFEN .. PRESSE .. KONTAKT .. IMPRESSUM

 


 

Zurück






Fotoausstellung Veränderung

Ausstellung "Veränderung" im RUBICON in Köln

28.06.2013-30.06.2013

Während des Cologne Pride finden zwei Wochen vor dem CSD Wochenende Veranstaltungen
an unterschiedlichen Orten in ganz Köln statt, so war auch die Ausstellung „Veränderung“
vom 28.-30.6.2013 im RUBICON, dem Zentrum für Lesben und Schwule, im Rahmen des
Cologne Pride zu sehen.

Diese Ausstellung wurde damit erstmals an einem Ort gezeigt, der das Thema Aktfotografien
von Krebspatientinnen und Lesbisches Leben miteinander verknüpft und damit sichtbar macht.
Ulla ist eine von den zehn Fotomodellen, die auf den Fotos zu sehen sind. Sie ist lesbisch und
hat ihre Krebserkrankung als 2. Coming-Out bezeichnet. Ihr Wunsch war es die Ausstellung
im RUBICON zu zeigen, weil sie das Thema Krebs und die einschneidenden Veränderungen,
die mit der Erkrankung verbunden sind, in die Community tragen wollte.

Das RUBICON steht für Vielfalt, wir begleiten und unterstützen Menschen in Veränderungs-
prozessen. Daher liegt uns das Thema Veränderung besonders am Herzen und ich freue mich
sehr, dass so viele Menschen aus unterschiedlichen Bereichen gekommen sind.

Mich hat der Mut der Frauen sehr beeindruckt, die sich als Aktmodelle haben fotografieren
lassen. Die anwesenden Fotomodelle und der Fotograf sind während der Ausstellung selbstbewusst, freundlich und sehr sensibel auf die Besucherinnen und Besucher der
Ausstellung zugegangen und haben ihre Gesprächsbereitschaft signalisiert.

Ich habe viele intensive Gespräche beobachtet und auch selber geführt. Diese Gespräche,
haben mich sehr berührt und bewegt. Es ging um die Themen Anders sein, Umgang mit einschneidenden Veränderungen im Leben und dem Loslassen und der Trauer, die damit verbunden ist. Aber auch um die Neuanfänge, die nach einer so einschneidenden Veränderung entwickelt werden.

Krönender Höhepunkt war am Samstag ein Konzert auf der Schaafenstrasse mit den Frauen Samba Band „quereelas“, das die Besucherinnen und Besucher begeisterte.

Ilona Schulz
Koordinatorin der Lesbischen ALTERnativen

Fotoausstellung Veränderung